Antoni Gaudi im Barcelona-Lexikon

Wer sich mit dem Künstler Antoni Gaudí beschäftigt, der sollte mal einen Tagesauslfug durch Barcelona starten und die Werke des Künstlers betrachten. Die Gebäude Gaudís sind vielfach Wahrzeichen Barcelonas. Gaudí hat das Bild von Barcelona geprägt, wie kein anderer Künstler es jemals geschafft hat. Starten wollen wir mit der Spur von Gaudí auf den Ramblas und zwar die kleine Seitenstraße Carrer Nou de la Rambla. Hier entdecken wir bereits das erste Werk von Gaudi, den Palau Güell.

Nun geht’s weiter in den Stadtteil Eixample. Hier eignet sich hervorragend ein kleiner Spaziergang entlang der Ramblas bis zum Placa Catalunya und dann noch weiter der Passeig de Gràcia entlang. Dort finden wir das Casa Batlló. Dieses Gebäude kann man nicht von innen besichtigen, aber von außen ist es durchaus Sehenswert. Folgen wir der Passeig de Gràcia weitere 500 Meter, kommen wir zu einer Kreuzung. An dieser Kreuzung zur Carrer de Provença können wir das Gebäude La Pedrera (Casa Milà) entdecken. Hier ist eine Ausstellung untergebracht. Man sollte aber nicht vergessen sich das Dach anzusehen. Etwa 50 Meter von der Casa Milà die Passeig de Gràcia entlang ist die U-Bahn-Station Diagonal. Von dort geht es direkt zur Station Sagrada Familia. Nun ruhen wir unsere müden Füße aus und nutzen die U-Bahn für die nächste Station von Gaudi. Doch es lohnt sich, denn kaum steigen wir aus, entdecken wir die imposante aber unvollendete Kirche Sagrada Familia, an der seit 1883 gebaut wird. Vom Turm hat man einen wunderbaren Blick auf die Stadt. Nun geht’s weiter zur U-Bahn - Station Lesseps, um von dort noch ca. 15 Minuten Gehzeit am Parc Güell zu gelangen. Hier sollte viel Zeit zum Durchschlendern des Parkes eingeplant werden. Es lohnt sich! Und hier endet auch schon die Spur von Antoni Gaudí.

In diesem Artikel wird das Thema Antoni Gaudi behandelt. Gerne können Sie einen Kommentar hinterlassen. Weitere Artikel finden Sie unter dem entsprechenden Buchstaben.

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist derzeit deaktiviert.


Hauptseite | Impressum