Beliebte Artikel

Nachtleben
Nachtleben Nachtleben

Kunst
Kunst Kunst

Semana Santa
Semana Santa Semana Santa

Museen im Barcelona-Lexikon

In Barcelona gibt es über 80 Museen, die viele verschiedenen Themen gewdimet sind. Egal ob es um moderne oder klassische Kunst geht, die Geschichte Spaniens oder Barcelonas, der Schifffahrt, der Natur, der Wissenschaft, das Handwerk oder dem Sport, für jeden ist was dabei. Manche der Museen sind weltberühmt. Aber auch für Kinder gibt es interessantes zu bestaunen und ein Museumsausflug wird auch für die Kleinen spannend und lehrreich. In den meisten Museen kann man neben dem Besichtigen der Kunstwerke, Souvenire kaufen oder in eines der Cafes das Gesamtkunstwerk auf sich wirken lassen. Von einigen Museen aus, hat man zudem noch eine wundervolle Aussicht. Was nicht nur für die kleinen ein Spektakel ist, sondern auch für die Großen ein Erlebnis, das ist das Größtes Aquarium in Europa. Im Aquàrium Barcelona, Europas größtem und wichtigsten Museum für Meereskunde des Mittelmeers, sind in die verschiedensten Lebensräume nachgebildet worden. Es gibt über 35 Wasserbecken, die üer 11.000 Meerestiere beherbergen. Es gibt 450 Gattungen. Sehr zu empfehlen ist auch der 80 Meter lange Wassertunnel durch das Haifischbecken. Das Aquarium kann man sehr gut zu Fuß erreichen, da es direkt im Port Vell , am alten Hafen sich befindet. Die Tiere in den Aquarien stammen aus dem Mittelmeer und aus den tropischen Gewässern. Das Aquàrium ist nicht nur ein Ausflugsziel, sondern wirkt zudem noch lehrreich und zeigt den Lebensraum und das Zusammenwirken der Biotope mit den Tiere auf. Höhepunkt ist der etwa 80 Meter lange Glastunnel durch das Meeresbecken, wo Haie, Moränen und Rochen zu Hause sind. Für die ganz mutigen, waten auch ein Tauchgang im Haibecken, dass man für knapp 300 Euro kaufen kann.




Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Staat: Spanien
Provinz: Barcelona
Fläche: 100,4 km²
Einwohner: ~1.6 Mio.
16.058 Einw. je km²
Vorwahl: +34 93
Kfz-Kennzeichen: B
Gliederung: 10 Stadtbezirke